Seite wählen

Herzlichen Glückwunsch zu deiner großartigen Entscheidung, die böse Komfortzone zu sprengen!

Was möchtest du in der Welt bewirken, für welchen Unterschied möchtest du sorgen?

Napoleon Hill verbrachte über 20 Jahre damit, die erfolgreichsten Menschen des 20. Jahrhundert zu beobachten, um herauszufinden, warum diese erfolgreich wurden.

Die Ergebnisse fasste er in seinem Buch Denke und werde reich zusammen.

In der Kurzfassung haben erfolgreiche Menschen entweder keine Wahl, wie Jim Dornan, welcher in der Tätigkeit, welche dir gleich vorgestellt wird innerhalb von 40 Jahren über 200.000.000 € verdiente. Er hatte die Wahl als Luft und Raumfahrt Ingenieur weiterzuarbeiten und die Arztkosten seines behinderten Sohnes nicht zahlen zu können und ihm beim sterben zuzusehen, oder Möglichkeiten wahrzunehmen und das Leben seines Sohnes zu retten.

Oder einen großen Grund wie Nikolai Smith Jackson, welche eine bessere Zukunft für ihre Kinder haben wollte und inzwischen ebenfalls in der Tätigkeit Einkommensmillionärin wurde.

Denke nicht klein, du bist zu mehr bestimmt.

~ Zig Zagler

Was soll dein Vermächtnis werden?

 

Mach dir bewusst, was du im Leben haben möchtest, damit du entsprechende Möglichkeiten finden kannst.

Aufgabe, schriftlich aufschreiben:

  1. Was ist dein Lebensziel?
  2. Warum ist dir das wichtig?
  3. Warum gerade dieses Lebensziel?
  4. Was sind die Konsequenzen, wenn du dieses Ziel, diese Ziele nicht erreichst?

 

Vielleicht möchtest du 1000enden von Menschen eine Perspektive im Leben bieten?

Vielleicht möchtest du auch nur den Vollzeitjob zu einem Teilzeitjob reduzieren, während du das gleiche Einkommen erhältst, um mehr Zeit für die Sachen zu haben, die dir wichtig sind?

Oder vllt. möchtest du einfach nur 200-400 € mehr im Monat haben mit einer Tätigkeit, welche für mache, für einen Unterschied sorgen kann.

Viele Möglichkeiten und nur du entscheidest. 🙂