Seite wählen

"Die Menschen verstehen nicht, welch große Einnahmequellen im Haushalt liegen."

– Marcus Tullius Cicero

Kosten einsparen

Herzlichen Glückwunsch!
Ab jetzt wirst du und nicht andere Unternehmer/innen an deinem Duschgang Geld verdienen!
Wir geben täglich 5-7€ für Konsumgüter aus, bis jetzt war der Groß- und Einzelhandel an deinen Einkäufen beteiligt!
Doch damit ist jetzt Schluss! Da du ab jetzt direkt beim Hersteller einkaufst!

Produkte verstehen

Alle Produkte sind Qualitätsprodukte. Falls du noch nicht in den Genuss von Qualitätsprodukte kamst, werden dir die Preise teuer vorkommen.
Aus dem Grund haben Unternehmer/innen oder Konsument/innen auf alle Produkte Zufriedenheitsgarantien.

Sodass ohne jegliches Risiko Qualität getestet werden kann.
Viele Produkte sind Konzentrate: Wasch-, Spül-, und Reinigungsmittel, Shampoo, Hautpflegeprodukte uvm.
Durch den Verzicht von Füllstoffen sind die Produkte entsprechend sehr sparsam und trotz besser Qualität teilweise günstiger.

Haushaltsbedarf

Dankbarkeit

Eine herkömmliche Geschäftsgründung kostet selten unter 100.000€. Auch ist das im Regelfall, nicht die einzige Starthürde oder Verpflichtung.

Obwohl unser Einstieg so simple ist verdienen über 2% von uns Partner/innen sechsstellig oder mehr im Jahr, obwohl sogar insgesamt 80% aller Partner/innen ausschließlich nebenberuflich tätig sind.

Entsprechend sind wir sehr Dankbar diese Möglichkeit von Amway erhalten zu haben. Viele von uns hätten sonst niemals die Möglichkeit im Leben erhalten ein eigenes Geschäft aufzubauen, sei es als Haupt- oder Nebeneinkommen.

 

Kleine Schritte

Der erste Schritt ist es, Produkte die du ohnehin schon verwendest nun günstiger, in besserer Qualität oder günstiger und besserer Qualität zu kaufen.
Melde Dich über den Account, welcher Dir erstellt wurde, oder Link welcher Dir mitgegeben wurde an. Dadurch kannst du die Webseite als Unternehmer/in Sehen sowie die weiter verminderten Preise.
Schaue dir die Produkte an. Wenn du möchtest, kannst du bereits einkaufen, oder wie mit deinem/er Sponsor/in abgesprochen im nächsten Gespräch über seine/ihre Eigenerfahrung der Produkte sprechen.

Was du nicht machen sollst

Es ist zu früh zu überlegen, ob du geschäftlich aktiv werden möchtest oder nicht. Die meisten sind nur hier, um von dem günstigen Zugang zu den Produkten, sowie dem positiven Umfeld und der persönlichen Fortbildungsmöglichkeiten insbesondere hinsichtlich der Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstbewusstsein in sich selbst zu profitieren. Alle die sich entschieden richtig aktiv zu werden, trafen diese Entscheidung auf einem Wochenendkongress. 

Entsprechend, ganz entspannt starten. In dem ersten Schritt geht es ausschließlich darum, dass weder Einzel- noch Großhandel weiter an dir Geld verdient.